Frohe Weihnachten...
 ... und alles Gute für's neue Jahr 2021 wünscht Familie Elsberger.

Qualitätssiegel: "Geprüfte Qualität Bayern" für Christbäume

Mit dem staatlichen Qualitäts- und Herkunftssicherungsprogramm "Geprüfte Qualität - Bayern" werden auch Christbäume zertifiziert. GQ-Bayern schreibt zusätzliche Anforderungen an die Produktqualität sowie klare Auflagen an Produktion und Verarbeitung vor, deren Einhaltung von zugelassenen, privatwitschaflichten Zertifizierungsstellen unter staatlicher Aufsicht kontrolliert wird.

Hergestellt und verarbeitet werden diese Produkte ausschließlich in Bayern. Zudem gehen die von GQ-Bayern festgelegten Qualitätsstandards in der Erzeugung und Verarbeitung über den gesetzlichen Rahmen hinaus. 

Träger des Zeichens "Geprüfte Qualität - Bayern" ist der Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF), das auch über die Lizentvergaben, die Genehmigung der Qualitäts- und Prüfbestimmungen sowie die Zulassung der Prüfeinrichtungen entscheidet.

 

Herkunftsbestimmungen:

Mind. in den letzten 6 Jahren in Bayern gewachsen (Kleinbäume bis 1,50 Meter mind. in den letzten 3 Jahren in Bayern gewachsen)

Qualitätsbestimmungen:

Kein Einsatz chemisch-synthetischer Fungizide und Insektizide in den letzten 3 Jahren vor dem Schnitt (Ausnahmen nur nach Warndienstaufruf und mit Genehmigung)

Kein Einsatz von Herbiziden über Kopf in den letzten 3 Jahren vor dem Schnitt

Keine Nacherntebehandlungen

Schnittzeitpunkt nach dem 10. November (ausgenommen Großbäume über 3 Meter Höhe)



"Geprüfte Qualität Bayern" offizielle Internetseite
E-Mail
Anruf